Es war einmal …


Aktuell

Hier geht’s ab 01. Dezember 2017 zum virtuellen Märchenfee-Adventskalender.

29.11.2017, 10.00 Uhr – Berliner Sagen kindgerecht. Für Kinder ab 5 Jahren. Zilles Stubentheater, Jägerstr. 4, 12555 Berlin. Anmeldung erforderlich unter: 030/6630 9318 oder kontakt@katipfau.de. Eintritt: 5,- Euro pro Person, ob groß, ob klein.

06.12.2017, 10.00 Uhr – Berliner Sagen kindgerecht – Nur heute mit Nikolaus-Bonus: Weihnachtsmärchen. Für Kinder ab 5 Jahren. Zilles-Stubentheater, Jägerstr. 4, 12555 Berlin. Anmeldung erforderlich unter: 030/6630 9318 oder kontakt@katipfau.de. Eintritt: 5,- Euro pro Person, ob groß, ob klein.

09.12.2017, ab 17.00 Uhr – Weihnachtsmärchen zum Zossener Weihnachtsmarkt. Honighof Baranowski, Berliner Str. 6, 15806 Zossen. Eintritt frei.

10.12.2017, 16.00 Uhr – PREMIERE: Wie Adele eine Adventsfee wurde – Weihnachtsmärchen. Zilles Stubentheater, Jägerstr. 4, 12555 Berlin. Anmeldung erbeten unter: 030/6630 9318 oder kontakt@katipfau. Eintritt: 5,- Euro pro Person, ob groß, ob klein.

NEU: Theater- und Schauspieltherapie mit Märchen – Sitzungen in Zilles Stubentheater ab sofort buchbar. Erstgespräch kostenlos. Anfragen unter kontakt@katipfau.de. Informationen hier: Märchenhafte Theatertherapie

Berliner Sagen neu erzählt für Kita-Gruppen, mittwochs vormittags in Zilles Stubentheater. Anmeldung unbedingt erforderlich unter: 030/6630 9318 oder info@heinrich-zille-darsteller.de oder kontakt@katipfau.de


… so fangen Märchen an.

„Märchen sind vieldeutig – und gerade das ist spannend.“ (Verena Kast)peacock-641593_1280

Für mich sind Märchen Lebensbegleiter, Unterhalter, Berater, Tröster, Lehrer, für Kinder und Erwachsene … und einfach schön.

Aus meiner Liebe zu Märchen und Mythen, meinem Talent als Schauspielerin und meinen Fähigkeiten aus meinen Ausbildungen, vor allem zur Theater- und Schauspieltherapeutin mit systemischem Ansatz, ist PFAUENFEDER FAIRYTALES entstanden.

Als Märchenfee Pfauenfeder und als Geschichtenerzählerin zu vielen Gelegenheiten erzähle ich lebendig, berührend und mitreißend Märchen und Mythen – sehr gern auch thematisch. So gibt es bei mir Märchen und Geschichten der Liebe, für Frauen, rund um den Wein, von Riesen und Zwergen, Feen und Hexen usw.

Im wunderschönen Zilles Stubetheater in Berlin-Köpenick erzähle ich regelmäßig Märchen und Sagen. Für Familien am Sonntagnachmittag. Und für die kleinen Nachwuchs-Berliner aus den Kindereinrichtungen der Hauptstadt gibt es mittwochs Vormittag Berliner Sagen und Märchen. Termine finden Sie hier.

Zur Zeit entsteht ein neues Projekt: Integration mit Märchen für geflüchtete Kinder. Näheres dazu in Kürze.

Als Marianne Leopoldine von Pfau, einer historischen Figur aus Berlin, streife ich mit der Höfischen Gesellschaft Prinz Ferdinand im Barock-Gewand durch die Lande und erzähle französische Feenmärchen aus dem 18. Jahrhundert.

nikol-aug-16-strassentheater-2
Straßentheater zu den Nikolai-Festspielen im Nikolaiviertel Berlin.
Foto privat
Moderation Modenschau

Und weil ich Vielfalt und schöne Dinge liebe, moderiere ich auch ganz unhistorisch die Modenschauen der Boutique Kikobell.

Lernen Sie mich einfach bei einem meiner Auftritte kennen, ich freue mich auf Sie!

Foto privat
Die Märchenfee auf einem Kindergeburtstag.
Foto LebensStadt e.V.
Moderation zum Tag der offenen LebensStadt Zossen
Karitatives Fantasy- und Mittelalterfest Berlin-Hellersdorf
Karitatives Fantasy- und Mittelalterfest Berlin-Hellersdorf
Theater zum Casanova-Ball
„Die Casanova-Verschwörung“ – Theater zum Casanova-Ball mit der Höfischen Gesellschaft Prinz Ferdinand

Foto von M. Krumbiegel-Erdmann

 

 

 

Share Button