Leopoldine Marianne von Pfau

Leopoldine Marianne von Pfau mit dem Pfau im Café Bonne vie, Nikolaiviertel Berlin
Leopoldine Marianne von Pfau mit dem Pfau im Café Bonne vie, Nikolaiviertel Berlin

Als Leopoldine Marianne von Pfau, eine historische Person, die in Berlin lebte, bin ich Teil der Höfischen Gesellschaft Prinz Ferdinand, einer losen Gruppe von historisch begeisterten Walkact-Darstellern der Barockzeit.

Es macht immer wieder Spaß, in diese Rolle zu schlüpfen und eine lebendige und erlebbare Verknüpfung zur Geschichte herzustellen – natürlich immer mit der Referenz an die Gegenwart, denn die Zeit zurückdrehnikoleiviertel-banneren kann niemand.

Frau von Pfau ist in der Höfischen Gesellschaft die Geschichtenerzählerin der Prinzessin Anna Elisabeth Luise von Preußen und darf so auch dort mit all ihren Fähigkeiten die Hoheiten und das Publikum unterhalten. Besonders gern im Nikolaiviertel, Berlins ältester Ecke.

Als Frau von Pfau erzähle ich vor allem französische Feenmärchen aus dem 18. Jahrhundert.

nikol-aug-16-1
Prinzessin Anna Elisabeth Luise von Preußen und ihre Hofdame Frau von Pfau. Nikolaifestspiele 2016

Als Teil der Höfischen Gesellschaft bin ich als Geschichtenerzählerin buchbar.

Kontakt zu Leopoldine Marianne von Pfau!

nikol-aug-16-3

 

nikol-aug-16-strassentheater-2

 

 

 

 

 

 

 

Nikolaifestspiele Berlin
Nikolaifestspiele, Nikolaiviertel Berlin, August 2015
Share Button