Wie er ein paar Schnitte getan hatte, da sah er das rote Käppchen leuchten, und noch ein paar Schnitte, da sprang das Mädchen heraus (…).

Rettung: Was für eine Erleichterung! Es schien schon alles verloren, Rotkäppchen und die Großmutter gefressen und für immer verschwunden. Die Rettung ist deswegen so herrlich, weil sie so vollkommen unerwartet kommt. Es ist eben ein märchenhaftes Wunder.

Advent und Weihnachten – da trauen wir dem Leben am ehesten Wunder zu. So eine Rettung ist ein Wunder, eine überraschende Wende zum Guten. Und vielleicht wünschen wir sie uns ganz besonders jetzt, weil diese Zeit so verzaubert ist mit ihren Lichtern und Düften, der Vorfreude und den außergewöhnlichen Begegnungen. Dieses wunderbare Gefühl der Rettung – es ist möglich und jede/r hat es verdient.

Hier geht es zum ganzen Märchen: Rotkäppchen

 

Share Button