5. Dezember – Das blaue Licht – Hilfe

Da sprach das Männchen: „Wenn du mich brauchst, so zünde deine Pfeife an dem blauen Licht an.“

Hilfe: In der höchsten Not, als der Soldat tief im Brunnen der Hexe gefangen ist, kommt ganz unerwartete Hilfe. Und wie im Märchen üblich, ist sie nicht von dieser Welt.

Geschenke suchen, finden, einpacken, vielleicht sogar verschicken – das sind nicht die einzigen zusätzlichen Aufgaben im Advent. Da soll es besonders schön sein, besondere Dinge sollen gegessen werden und besondere Treffen soll es geben. Es scheint, als wollte jeder Verein, jede Gruppe, jede Firma irgendetwas besonderes veranstalten. Andere wieder müssen es aushalten, allein zu sein und nicht zu diesen besonderen Treffen eingeladen zu werden. Der Advent scheint eine Zeit zu sein, in der Hilfe ganz besonders nötig ist. Schließ die Augen, atme tief ein und lade Dir die Hilfe in Dein Leben ein, die Du jetzt benötigst.

Wer das ganze Märchen lesen möchte, folgt diesem Link: Das blaue Licht

Hier kannst Du den Märchenfee-Adventskalender abonieren. Danach endet das Abo:

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.