7. Dezember – Die Gänsemagd – Verwandlung

Da war’s gut und Königskleider wurden ihr alsbald angetan und es schien ein Wunder, wie sie so schön war.

Verwandlung: Es erinnert ein wenig an Aschenputtel, sich die Freude, die Befreiung und das  neue Lebensgefühl vorzustellen. Die Gänsemagd, verachtet und betrogen, verwandelt sich in die, die sie wirklich ist: eine Prinzessin.

Der Advent ist die Zeit der Verwandlung schlechthin. Aus grauen Tagen werden leuchtend bunte Märchenwelten. Aus dem Wohnzimmer eine Schatzkammer. Verwandlung bedeutet, dass alles möglich ist und Du Dich jeden Tag neu erschaffen kannst. Vielleicht nimmst Du Dir einen  Moment Zeit bei Kakao und Plätzchen und schaust zurück, wo, wann und wie Du Dich verwandelt hast in Deinem Leben. Und fühlst es noch einmal. Auch in uns gibt es die Prinzessin, den Prinzen.

Wer das ganze Märchen lesen möchte, folgt diesem Link: Die Gänsemagd

Hier kannst Du den Märchenfee-Adventskalender abonieren. Danach endet das Abo:

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.